Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Kurse & Breitensport

Terminansicht der Kurse im Indoor Sport

 
Breitensport
Discospinning im FitYou PDF Drucken E-Mail
Kurse im FitYou
AddThis

Der TSG-Giengen veranstaltet am 27.12.2017 eine 1,5-stündige Spinningstunde zu Discorhythmen aus den 70er und 80er Jahren.

Durch das Ausdauertraining werden einige Kalorien der üppigen Weihnachtsfeiertage abtrainiert und wenn nötig kann sich jeder einzelne auch stärker belasten. Denn beim Spinning bestimmt jeder selbst seine Intensität auf dem Bike. Nur der Beat und die Sitzhaltung wird vom Instruktor vorgegeben.

Das Training findet im Fitnessstudio FitYou, Marktstraße 84 von 19:30 – 21:00 Uhr statt.

Für das Training benötigt ihr Sportbekleidung, separates Handtuch und eine gefüllte Wasserflasche. Nach dem Training kann natürlich im Fitnessstudio geduscht werden. Gegen Abgabe eines Pfandes stehen auch Umkleidespinde zur Verfügung.

Das Training ist für alle TSG-Mitglieder mit 5,00 € zuzahlungspflichtig. Es gelten auch die erworbenen 10er-Karten.

Bitte reserviert ein Bike bei udo@leretz.de, damit eure Teilnahme auch sichergestellt wird.

 
KiSS Bericht der KW 49 PDF Drucken E-Mail
KiSS Giengen
AddThis

KiSS Bericht der KW 49

Weiterlesen...
Die Panther beim Rollbrettfahren TSG

Auch diese Woche, bei Schneefall und Kälte, fanden sich wieder viele Eltern und vor allem Kinder in den Hallen ein.

In den Pampersligen und bei den Flöhen, Füchsen und Panthern, war so einiges los am Montag. Nachdem die Kids letzten Freitag bei unserem FSJler schon mit den Rollbrettern unterwegs waren und den Parkour mit Tunnel und Waschstraße unsicher gemacht haben, wurden sie auch am Montag von unserem FSJler alleine betreut. Dabei verlief alles ohne Probleme und die Kinder hatten Spaß an den Aufbauten, beim Klettern, und bei den Spielen. Dieses Mal wurde Bankgeister, Mauernfange und Kastenball gespielt. Hierbei durften die Kids viel Rennen und Werfen, und auch das Teamplay wurde spielerisch gestärkt.

Am Mittwoch fanden sich ebenfalls fast alle Kids in der Stadthalle ein, einige jedoch waren noch damit beschäftigt den Nikolaus zu suchen, wie uns erzählt wurde. Auch in der Stadthalle wurde fleißig geklettert, gesprungen und balanciert. Alle Kinder hatten wie gewohnt sichtlich Spaß und konnten sich austoben.

Sie wollen mehr über die KiSS Giengen erfahren? Informieren Sie sich doch einfach hier auf der Website. Bleiben Ihre Fragen danach immer noch offen, helfen wir Ihnen gerne per Mail weiter! Einfach eine Mail an KiSS@tsg-giengen.de.

Ihr KiSS Team wünscht Ihnen ein erholsames Wochenende!

 
KiSS Bericht der KW 47 PDF Drucken E-Mail
KiSS Giengen
AddThis

KiSS Bericht KW 47

 

Während es draußen immer kälter wird, füllen sich die Hallen der TSG nun mehr und mehr mit Kindern, die in der KiSS toben und spielen. Die einzelnen Gruppen werden nun merklich voll und mittlerweile sind kaum noch Plätze frei. Dies freut uns natürlich einerseits, da viele Kinder nun miteinander turnen können, allerdings wollen wir auch noch mehreren Kindern ermöglichen, sich zu bewegen und mit anderen Kindern Sport zu treiben und zu spielen. Deshalb versuchen wir im Moment noch mehr Hallenzeiten zu bekommen, um weitere Gruppen zu eröffnen. Bei Interesse melden Sie sich bitte an j.maassmann@tsg-giengen.de.

Am Montag wurde in der Pampersliga auf den Aufbauten wieder fleißig geklettert und gesprungen. In allen Gruppen sind mittlerweile regelmäßig 8-12 Kinder und so herrscht in der Halle eine sehr heitere Stimmung.

Weiterlesen...
Ringschwingen und Handstand Überschlag bei den Adlern

Auch am Mittwoch und am Freitag war bei den Flöhen, Füchsen, Panthern und Adlern so einiges los. Alle Tier-Gruppen konnten ihre Kletterkünste an den Aufbauten auf die Probe stellen. Zudem wurden Spiele wie „Pfützenfange“, „Balljagd“ und „Bankgeister“ gespielt. Falls Sie und Ihre Kind diese Spiele nicht kennen, aber mehr darüber und über die Kindersportschule im Allgemeinen, erfahren wollen, kommen Sie doch einfach mal zu den Trainingszeiten vorbei oder informieren Sie sich hier auf der Website. Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch per Mail unter kiss@tsg-giengen.de

Wir wünschen Ihnen eine stressfreie Woche und einen schönen ersten Advent

Ihr KiSS-Team

 

 
TSG-Giengen Sportabzeichen PDF Drucken E-Mail
Sportabzeichen
AddThis

Weiterlesen...
Sportabzeichen 2017
Mit 220 Urkunden schließen wir das Deutsche Sportabzeichen für das Jahr 2017 ab. Das sind 125 Kinder/Jugendliche, 93 Erwachsene und 2 Kindergarten-Sportabzeichen. Leider sind es dieses Jahr 24 Abnahmen weniger, aber 2016 war auch ein absolutes Rekordjahr!

Bild: Ehrengäste und geehrten Sportler. Von links: Manfred Albrecht, Manfred John, Klaus-Dieter Marx (Präsident), Ekkehard Hess, Florian Kalis (KSK), Holger Hensseler, Stefan Briel (Vorstand TSG), Karin Rau, Gerhard Klein, Salvatore Salemi, Hans Baamann, Maria Heger, Birgit Schock, Ute Fetzer und Michaela Willer

Weiterlesen...
Manfred Albrecht, die Boschler, Klaus-Dieter Marx, Florian Kalis und Stefan Briel
Teilnehmer mit vielfachen Wiederholungszahlen werden hier in Fünferschritten besonders erwähnt:

Das sind bei der Jugend: Johanna Beermünder (5), Sarah Briel (5), Elin Burkhardt (5), Leonie Schiele (5), Hanna Viktor (5), Neo Fähnle (5), Johannes Merkle (5), Markus Schock (5), Jasmin Boscher (10) und Alexander Meynen (10).

Bei den Erwachsenen haben wir folgende Jubilare: Jürgen Kohler (5), Sebastian Bruns (5), Birgit Schock (5), Panagiotis Fotiadis (5), Elisabeth Moller (5), Salvatore Salemi (5), Hans Baamann (10), Bert Fräsdorf (10), Gerhard Klein (10), Holger Henseler (10), Karin Rau (10), Ute Fetzer (10), Michaela Willer (25), Otto Hess (25), Ekkehard Hess (30), Maria Heger (45), Hans Brandt (45) und die meisten Wiederholungen hat Uta Mühlberger mit 54 mal.

Familien-Sportabzeichen erhalten Familien mit mindestens drei Familienteilnehmern über zwei oder drei Generationen. Das sind die Familien: Schock, Fetzer/Leder/Kling, Stahl, Viktor, Trautwein, Funk und Edel. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen.

Folgende Sponsoren haben uns dieses Jahr unterstützt: Kreissparkasse Heidenheim, Bäckerei Hochstatter Giengen, Bio-Mäck Bergenweiler und Familie Eßlinger Hürben (Milchhäußle).

Alle Informationen rund um das Sportabzeichen erhaltet ihr bei Manne Tel.07322- 2 17 93 oder Michi Tel. 01 51-20 90 40 54 bzw. E-Mail: sportabzeichen@tsg-giengen.de

Weiterlesen...
Folkloregruppe und Sambo-Kämpfer
Weiterlesen...
Sambo-Kämpfer
Weiterlesen...
Folkoregruppe in Aktion

 

 

 

 

 

Zu unserer Verleihung tanzten zum Auftakt die zuckersüßen Mädels von Anastasia Weber und danach die mutigen Sambo-Kämpfer von Elena und Vladimir Berg sowie Alwis Alves. Die Vorführungen kommentierte Eduard Marker.

Auch hatten wir hohen Besuch aus Heidenheim. Nicht weniger als der Präsident des Sportkreises, Klaus-Dieter Marx und der neue Referatsleiter Sportabzeichen im Sportkreis Heidenheim, Manfred Albrecht kamen zur Verleihung.

Auch beehrte uns der 1. Vorstand der TSG Giengen, Stefan Briel, mit seinem Erscheinen. Er versprach, nächstes Jahr das Sportabzeichen abzulegen. Hoffentlich sehen wir neue Interessenten im Jahr 2018 (nicht nur Stefan). Wir freuen uns auf Euch!!! Michi und Manne

Weiterlesen...
Moderator Eduard Merker
Weiterlesen...
Vorstand Stefan Briel
Weiterlesen...
Nudelstrauß für die Männer und Wein für die Frauen

 
Gruppenzeiten der KiSS ab 6.11.17 PDF Drucken E-Mail
KiSS Giengen
AddThis

Gruppenzeiten der KiSS ab 6.11.

Babyliga 3-15 Monate Mittwoch 9.30-10.30 Uhr TSG- Halle einfach vorbeikommen und mitmachen!
Pampersliga 1 16-36 Monate Montag 10.30-11.30 TSG-Halle nur noch sehr wenige Plätze frei
Pampersliga 2 16-36 Monate Montag 14.30-15.30 TSG-Halle nur noch sehr wenige Plätze frei!
Pampersliga 3 16-36 Monate Montag 15.30-16.30 TSG-Halle nur noch sehr wenige Plätze frei!
Flöhe 1 3-4 Jahre Montag 15.15-16.00 Halle Bergschule Warteliste
Flöhe 2 3-4 Jahre Mittwoch 15.15-16.00 Turnhalle der W.S.-Halle Warteliste
Füchse 1 5-6 Jahre Montag 15.15-16.00 Halle Bergschule nur noch sehr wenige Plätze frei!
   -und- Mittwoch 14.30-15.15 Turnhalle der W.S.-Halle nur noch sehr wenige Plätze frei!
Füchse 2 5-6 Jahre Mittwoch 16.00-16.45 Turnhalle der W.S.-Halle Warteliste
   -und- Freitag 14.30-15.15 Halle Bergschule Warteliste
Panther 7-8 Jahre Montag 16.15-17.15 Halle Bergschule Warteliste
   -und- Freitag 15.30-16.30 Halle Bergschule Warteliste
Adler 9-11 Jahre Mittwoch 17.00-18.00 Turnhalle der W.S.-Halle nur noch sehr wenige Plätze frei!
   -und- Freitag 16.30-17.30 Halle Bergschule nur noch sehr wenige Plätze frei!

 

Wir freuen uns sehr darüber, dass so viele Kinder in den verschiedenen Gruppen sind, und somit manche Gruppen sogar schon voll sind. Für alle weiteren Interessierten versuchen wir jedoch weitere Gruppen zu eröffnen, um noch mehr Kindern den Spaß an der Bewegung zu ermöglichen. Daher bitte eine Mail an j.maassmann@tsg-giengen.de schreiben, wenn Sie Interesse haben! Bei den Gruppen mit freien Plätzen können Sie gerne unverbindlich zum Schnuppern vorbeikommen!

 
Seite 1 von 9

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.