Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Kurse & Breitensport

Terminansicht der Kurse

 
Breitensport
KiSS-Schnuppertag 2019 PDF Drucken E-Mail
KiSS Giengen
AddThis

Schnuppertage bei der KiSS Giengen
Zum Start ins neue KiSS Jahr veranstaltet die KiSS Giengen wieder eine Schnupperveranstaltung.
Für unsere kleinen Kinder, 3 bis 10 Jahre, Samstag, der 19. Oktober von 10.00 – 13.00 Uhr in der Schwagehalle.

Kommen Sie an diesem Tag in die Halle! Die Kinder können und sollen ruhig alles ausprobieren, was für sie aufgebaut ist. Alle KiSS-Lehrer sind vor Ort und informieren Sie über das Konzept, die Inhalte und den wöchentlichen KiSS-Unterricht.
„Kinder brauchen mehr und vor allem sinnvolle Bewegung!!“ Warum diese Aussage immer mehr Gewicht bekommt, beantwortet Professor Schwarz in dem von der Bundesregierung beauftragten 'Dritten Deutschen Kinder- und Sportbericht'. „Viele Kinder (Krippe- und Kigakinder) bewegen sich zu wenig, und wenn unter mangelnder fachlicher Kompetenz. Dies führt zur immer größer werdenden Passivität der Kinder. 15 % der Kinder von 1 bis 4 Jahre sind übergewichtig, 18 % im Alter von 5-7 Jahren. Schwarz sieht hier das Fehlen von interessanten und altersgerechtem Sportangebot bei Kleinkindern eine der wichtigsten Ursachen, warum Kinder und Jugendliche immer weniger Sport treiben und es einen erschreckenden Anstieg von Krankheiten bei Kindern gibt (wie Diabetis!), die eindeutig auf zu hohes Gewicht und mangelnde Bewegung zurückzuführen ist. GENAU hier setzt das Sportkonzept der KiSS Giengen an, deren Basis ist: Vielfältige Bewegungs- und Sporterfahrungen, um so einer gesundheitsgefährdenden Entwicklung vorzubeugen, Entwicklung einer sozialen Sportkompetenz und den „Sportfunken“ zu setzen, damit die Freude an der Bewegung ein Leben lang hält.
Das Kinder - Sportkonzept bei der KiSS Giengen ist ein aufeinander aufbauendes Sportangebot in sieben Ausbildungsstufen von Säuglingen mit 3 Monaten bis hin zu Kindern mit 11 Jahren! Die TSG Giengen ist der erste Verein im Umkreis, der ein solch komplexes Sportangebot anbietet.
Am Samstag, den 19.10. von 10.00-13.00 in der Schwagehalle ist dann der große Schnuppertag für alle Kinder von 3 bis 10 Jahren. In der Halle sind viele Bewegungslandschaften und Geräteaufbauten hergerichtet. Alle Kinder sind herzlichst eingeladen, diese auszuprobieren und nach Herzenslust zu spielen und zu toben. Für Eltern und Interessierte sind Informationen über die Inhalte und Besonderheit der KiSS bereitgestellt und der KiSS-Leiter, Jürgen Maaßmann, steht bei Fragen zur Verfügung.
Für Kaffee ist gesorgt. Über volle Hallen würden wir uns sehr freuen!

 

Weiterlesen...
2014 10 26 14.47.25 Medium

 
FSJler Vorstellung Annika Arndt PDF Drucken E-Mail
KiSS Giengen
AddThis

FSJler Vorstellung von Annika Arndt.

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Sportbegeisterten,

mein Name ist Annika Arndt und ich mache dieses Jahr das FSJ Sport und Schule bei der TSG Giengen und an der Bühlschule.

Zu meiner Person: ich bin 18 Jahre alt, wohne in Herbrechtingen, habe dieses Jahr mein Abitur bestanden, und möchte nach dem FSJ gerne Lehramt studieren.

 
FSJler Vorstellung PDF Drucken E-Mail
KiSS Giengen
AddThis

FSJler Vorstellung Lucas Kluge

Mein Name ist Lucas Kluge,

ich bin 18 Jahre alt und komme aus Giengen. Nach meiner Schulzeit die ich in der Bühlschule und dann im Max Plank Gymnasium in Heidenheim absolvierte, tat ich mir schwer eine passende Stelle zu finden… auch deswegen weil ich eigentlich gar nicht wusste wohin die Reise hingehen soll.

Daher entschied ich mich für eine FSJ Stelle bei der TSG Giengen. Schon früh stand für mich fest das es was mit Sport sein sollte. Ich selber spiele bei der TSG Giengen seit dem 6. Lebensjahr Fußball und gehöre der Leichtathletik Abteilung an. Ich freue mich, dass es bei mir mit der FSJ Stelle bei der TSG Giengen geklappt hat.

 
NEU - PILOXING in Kooperation mit SC Hermaringen PDF Drucken E-Mail
Kurse der TSG Giengen
AddThis

Ab dem 01.10.2019 bietet der SC Hermaringen in Kooperation mit der TSG Giengen den Kurs PILOXING an. PILOXING findet immer Donnerstag von 18:30 – 19:30 Uhr im Vereinsheim des Sportclubs auf dem Kupferschmied in Hermaringen statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Mitglieder der TSG Giengen und des SC Hermaringen (Abt. Gymnastik): 10er Karte 25,00 €, Nichtmitglieder: 10er Karte 40,00 €. Eine 10er Karte kann direkt bei der Trainerin Agnes Wagner erworben werden. Selbstverständlich kann jeder erstmal zum Schnuppern kommen.

PILOXING ist ein schweißtreibendes Ganzkörpertraining, bei dem sich verschiedene Komponenten abwechseln: Boxen, Pilates-Übungen und kleine Tanzeinlagen. Bei diesem einstündigen Intervalltraining zu aktueller Musik wird neben Kraft und Ausdauer auch Koordination und Gleichgewicht trainiert. Die Fettverbrennung wird angekurbelt, man verbrennt bis zu 600 kcal in einer Stunde! Zur Steigerung der Effektivität kann man spezielle Gewichtshandschuhe tragen. PILOXING ist ein Barfußtraining und es wird zur Durchführung der Sportart nur ein Getränk und ein Handtuch benötigt.

 
TSG-Seniorengymnastik PDF Drucken E-Mail
Kurse der TSG Giengen
AddThis

Jeden Dienstag von 19:30 – 20:30 Uhr treffen sich die ältesten, aktiven und sportbegeisterten Senioren zur Männergymnastik in der Stadthalle.

In der Sportstunde nehmen wir das Terraband, die Gymnastikmatte und verschiedene Sportgeräte in die Hand, um auch im Alter aktiv dabei sein zu können. Natürlich kommen Spaß und die Geselligkeit nicht zu kurz. Nach der Gymnastik ist meistens ein geselliger Treff in einer der Giengener Lokalitäten angesagt.

Die Gymnastik ist vielseitig und unterstützt durch verschiedene Übungen die Sturzprophylaxe, den stabilen Stand, die Beweglichkeit, das Gleichgewichtsgefühl und den Krafterhalt/-aufbau. Der Spielpass ist natürlich auch immer dabei. Für die Sportstunde benötigen Sie eine Gymnastikmatte.

Sollten Sie jetzt als rüstiger und aktiver Senior Lust bekommen haben an dieser Sportstunde teilzunehmen, sind Sie herzlich willkommen. Ihr Kursleiter Udo Leretz (udo@leretz.de) und die bereits aktiven Mitglieder freuen sich über jeden neuen Teilnehmer und nehmen diesen herzlich in die Gemeinschaft auf.

 
Seite 1 von 14

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz