Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Home Aktuelles

Kommende Handball Termine

 
Handball
Männer 1 – 27.01.2018: Knappe Niederlage in Heiningen PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Patrick Gebhardt   
Montag, den 29. Januar 2018 um 13:57 Uhr
Weiterlesen...
Männer 1
TSV Heiningen 2 – TSG Giengen 28:26 (14:12)
 
Die bittere Niederlage in Heubach vergangenen Samstag hatte man abgehakt und fuhr mit einer positiven Einstellung nach Heiningen. Man wollte gegen den Tabellenzweiten frei und ohne Druck aufspielen und den Favoriten ärgern.
Das Spiel begann dann jedoch anders als man es sich vorgenommen hatte, durch mehrere überhastete Aktion kam es in der ersten zehn Minuten zu vielen einfachen Ballgewinnen für Heiningen. Diese setzten sich somit auch gleich mit 6:2 ab und man musste sofort einen vier Tore Rückstand aufholen. Auch die anschließende Auszeit von Trainer Karow konnte das Spiel der Giengener nicht beruhigen, somit konnte Heiningen die Führung bis zur 22. Minute auf 12:7 ausbauen. Dann jedoch ging ein Ruck durch die Mannschaft und man kam besser ins Spiel, die fünf Tore Führung der Heininger konnte bis zur Halbzeit auf nur noch zwei Tore verkürzt werden und man ging selbstbewusst in die Kabine.
 
Männer 1 – 20.1.2018: TSG Giengen mit unglücklicher Niederlage in Heubach PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Patrick Gebhardt   
Mittwoch, den 24. Januar 2018 um 10:18 Uhr
Weiterlesen...
Männer 1
1. Heubacher Handballverein 2 – TSG Giengen 30:29 (12:13)
 
Nach der vier wöchigen Spielpause hieß der erste Gegner der TSG Giengen in der Rückrunde Heubach. Da der Tabellenstand alle Möglichkeiten für die Giengener offen lies, wollte man sich auf keinen Fall weitere Ausrutscher leisten und fuhr hochmotiviert und konzentriert nach Heubach.
Das Spiel begann sehr ausgeglichen und der TSG gelang es nicht die gute Abwehrleistung im Angriff zu nutzen um sich abzusetzen. Man vergab zahlreiche freie Würfe, somit stand es nach zehn Minuten 4:4. In den nächsten fünf Minuten konnte man sich dann kurzzeitig durch drei eigene Tore und einen parierten Siebenmeter absetzen. Diese Führung wurde jedoch in der 23. Minute egalisiert und es stand wieder unentschieden. Man ging schließlich mit einem Tor Vorsprung in die Halbzeit und hatte somit eine gute Ausgangslage für Halbzeit zwei.
 
FSG 2 – 20.01.2018: FSG 2 startet erfolgreich in das neue Jahr PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: Svenja Wiegandt   
Montag, den 22. Januar 2018 um 14:46 Uhr
Weiterlesen...
FSG2
1. Heubacher Handballverein – FSG Giengen-Brenz 2 4:13 (2:9)
 
Zum ersten Spiel im neuen Jahr ging es für die 2. Damen Mannschaft der FSG Giengen-Brenz nach Heubach. Gegner war die 7. Platzierte Mannschaft des 1. Heubacher Handballvereins. Die FSGlerinnen traten in einer zusammengewürfelten Mannschaft aus Spielern der eigentlichen Mannschaft an, sowie A-Jugendlichen und jungen Spielerinnen der 1. Mannschaft. Trotzdem war das Ziel von vorne klar – ein Sieg war Pflicht.
Leider klappte das Tore werfen von Beginn an des Spiels für die FSG nicht. In der 6. Minute stand es 2:0. Der Ball wollte an diesem Tag bei keiner der Spielerinnen ins Netz. Durch eine konzentrierte Abwehrleistung konnte die mangelnde Torausbeute gut kompensiert werden. So stand es zur Halbzeit 2:9 für die FSG.
 
mJD – 21.01.2018: Klarer Sieg in Heubach PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: JK   
Montag, den 22. Januar 2018 um 14:43 Uhr
Weiterlesen...
mJD
JSG Rosenstein – TSG Giengen 10:21 (6:14)
 
Am vergangenen Sonntag war die männliche D-Jugend bei der JSG Rosenstein zu Gast. Gegen die Spielgemeinschaft aus Heubach und Mögglingen sollte unbedingt ein Sieg her, um die Tabellenführung weiter auszubauen. Die Voraussetzungen waren allerdings nicht gerade die besten, standen dem Trainertrio um Corinna Gaschler, Nico Gauß und Jochen Karow lediglich zwei Auswechselspieler zur Verfügung. Zudem gingen einige Spieler noch leicht angeschlagen in die Begegnung. Bis zum 5:7, Mitte der ersten Halbzeit, entwickelte sich ein recht ausgeglichenes Spiel. Nach einer nun fälligen Auszeit kamen die Jungs dann aber wie verwandelt zurück auf das Feld. Eine starke Abwehrleistung und ein jetzt überragender Torhüter Markus Tsegai entschärften einen Rosensteiner Angriff nach dem anderen, und so konnten sich die jungen TSG-ler bis zur Halbzeitpause auf 6:14 absetzen.
 
mJD – 13.01.2018: Souveräner Heimsieg PDF Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: JK   
Sonntag, den 14. Januar 2018 um 13:10 Uhr
Weiterlesen...
mJD
TSG Giengen – SG Kuchen/Gingen 2   22:10 (11:4)
 
Zum ersten Spiel des neuen Jahres empfing die männliche D-Jugend am vergangenen Samstag die Spielgemeinschaft aus Kuchen/Gingen in der Schwagehalle. Die Jungs begannen das Spiel gleich hochkonzentriert, wollte man sich doch als Tabellenführer gegen den Letzten keine Blöße geben. Eine stabil stehende Abwehr, zwei sehr gut aufgelegte Torhüter und eine starke Bewegung nach vorne, ließen den Gästen von Beginn an wenig Chancen. Somit ging es mit einer beruhigenden 11:4 Führung in die Halbzeitpause.
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 3 von 190

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.