Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Amazon Smile 300x300

0,5% eures Umsatzes lasst ihr so der TSG zukommen.

Nähere Infos unter stifter-helfen.de

DOSB IdS Logo Button Stuetzpunktverein ab2018 Farbe

Social Networks

Unsere Facebook-Seite

Folge uns auf Twitter

Login Formular



Banner
Home

Kommende Vereinstermine

 
Männer 1 - 09.10.2022: Last-Second Sieg in Heubach
Handball
Geschrieben von: FG   
1. Heubacher Handballverein - TSG Giengen 24:25 (13:10)
 
Am vergangenen Sonntag reiste die erste Herrenmannschaft der TSG zum extrem wichtigen Auswärtsspiel nach Heubach. Nach drei Niederlagen zum Saisonstart mussten nun die ersten beiden Punkte her.
Nachdem es der TSG nicht gelang in den ersten fünf Minuten ein Tor zu erzielen, fand sie im Anschluss besser ins Spiel. In der Abwehr stand man stabil und auch im Angriff fand man immer wieder gute Lösungen gegen die offensive Abwehr der Heimmannschaft. Somit führte man nach 13 Minuten mit 4:6. Daraufhin verlor man allerdings im Angriff den Faden. Man spielte zu statisch, brachte die Abwehr nicht mehr in Bewegung und machte leichte technische Fehler, welche der 1. HHV ausnutzen konnte. Mit einem 13:10 ging es daraufhin in die Halbzeitpause.
 
FSG1 – 09.10.2022: Erneute Niederlage
Handball
Geschrieben von: AS   
SG Burlafingen/Ulm - FSG Giengen-Brenz  30:20 (15:9)
 
Am vergangenen Sonntag trat die FSG Giengen-Brenz zu ihrem ersten Auswärtsspiel gegen die SG Burlafingen/Ulm an. Nachdem die Frauen der FSG ihr erstes Punktspiel verloren hatten, sollten nun die ersten zwei Punkte mit nach Hause gebracht werden. Da man mit drei angeschlagenen Spielerinnen und nur mit dezimiertem Kader anreisen konnte, waren die Voraussetzungen aber alles andere als gut.
Trotz der großen Motivation kamen die Frauen der FSG nicht gut ins Spiel. Bereits nach 14 Minuten konnten sich der Gegner einen Vorsprung von 7 Toren herausspielen, da die FSGlerinnen keinen Zugriff auf ihre Gegenspielerinnen bekamen. Auch im Angriffsspiel lief es von Anfang an nicht rund und die Chancenverwertung ließ sehr zu wünschen übrig. In die Halbzeitpause verabschiedeten sich die beiden Parteien mit 15:9.
 
wJA – 08.10.2022: deutliche Niederlage
Handball
Geschrieben von: IH   
HSG WiWiDo2 – JSG Brenztal 31:12 (16:7)

Am Samstagabend stand das nächste schwere Auswärtsspiel für die wJA der JSG Brenztal an. Es ging zur HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf, wobei auch hier die Favoritenrolle ganz klar auf Seiten der Gastgeber lag.
Nichtsdestotrotz hatten sich die Mädels der JSG Brenztal einiges vorgenommen. Durch eine aggressivere Abwehr, besseres Zusammenspiel im Angriff und Verbesserung der Toreffektivität sollten vor allem die Fehler vom letzten Wochenende verbessert werden.
Die JSG startete ziemlich nervös in das Spiel. Viele technische Fehler und unnötige Ballverluste führten dazu, dass die JSG erst in der 8. Spielminute ihren ersten Treffer zum 2:1 bejubeln durfte.
In der Abwehr fand die JSG Brenztal keine Gegenwehr für die Entschlossenheit der Gastgeberinnen im Torabschluss und so baute die HSG WiWiDo ihren Vorsprung Tor um Tor aus. In die Halbzeitpause ging es dann bereits mit einem deutlichen Rückstand von 16:7.
 
FSG 1 - 01.10.2022: Niederlage im ersten Saisonspiel
Handball
Geschrieben von: AS   
FSG Giengen-Brenz – SG Argental 27:31 (11:13)
 
Am Samstag, den 1. Oktober, starteten die  Frauen 1 in die neue Saison 2022/2023 zu Hause gegen den SG Argental. Zu Beginn des Spiels war es ein Kopf an Kopf rennen, dass sich ab der 25. Minute änderte und der SG Argental mit 11:13 führte.
 
Männer 1 – 01.10.2022: TSG Giengen verliert gegen Heiningen
Handball
Geschrieben von: JR   
TSG Giengen – TSV Heiningen 2  21:29 (13:16)
 
Nach der bitteren Niederlage gegen Altenstadt, hatten man in dieser Woche mit dem TSV Heiningen 2 einen erwartet starken Gegner vor der Brust. Trotzdem wollte man hier eine deutliche Leistungssteigerung zeigen und es den Gästen so schwierig wie möglich zu machen.
Von Beginn an zeigte die TSG auch direkt eine Steigerung im Vergleich zur Vorwoche. Die Angriffe wurden deutlich disziplinierter ausgespielt und man kreierte sich zahlreiche Chancen, welche auch überwiegend genutzt werden konnten. Gleichzeitig hatte man den Gegner im Positionsangriff recht gut im Griff. So war man auch nach über 26 Minuten mit 12:12 immer noch gleich auf. Doch leider ließ man kurz vor dem Halbzeitpfiff noch einigen Chancen liegen, wodurch es Heiningen gelang sich noch etwas abzusetzen. Zur Halbzeit stand es damit 13:16.
 
wJA – 02.10.2022: Niederlage zum Saisonstart
Handball
Geschrieben von: AH   
SG Kuchen-Gingen - JSG Brenztal 31:15 (12:7)
 
Dass die neue Runde in der Bezirksklasse nicht leicht werden würde, war von vorn herein klar. Denn trotz der Mehrheit an 2006er Jahrgängen (B-Jugend), hatte man sich im Vorfeld der Saison dafür entschieden, eine A-Jugend zu melden, um allen Mädels eine Mannschaft und die Möglichkeit zum Spielen zu bieten.
 
Gleich zum ersten Spiel zu Gast bei der SG Kuchen-Gingen musste die JSG leider auf ihre Torhüterin verzichten, konnte sich durch einen sonst beinahe kompletten Kader aber Aushilfe durch Feldspielerinnen verschaffen.
 
Nach einem unsicheren Start in die Partie und vielen technischen Fehlern lag die JSG gleich zu Beginn mit 6:1 zurück, fand dann aber auch ins Spiel und kämpfte sich auf ein 6:4 in der 19. Spielminute heran. Durch eine sicherer werdende Abwehr konnte man den Rückstand auf die überlegenen Gegnerinnen bis zur Halbzeit auf 5 Tore halten.
 
Männer 1 - 24.09.2022: Vermeidbare Niederlage im ersten Auswärtsspiel
Handball
Geschrieben von: FG   
TV Altenstadt 2 - TSG Giengen 34:27 (16:14)
 
Am vergangenen Samstag trat die erste Männermannschaft der TSG zu ihrem ersten Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des TV Altenstadt an. Die Heimmannschaft verlor ihr erstes Spiel ebenso wie die TSG. Das Ziel war somit klar: Es sollten die ersten beiden Punkte der Saison geholt werden!
 
Allerdings verschlief die TSG den Start des Spiels komplett. Aufgrund sehr schlechter Chancenverwertung, sowie einfachen technischen Fehlern konnte die TSG zwei sehr frühe Zeitstrafen der Gastgeber nicht ausnutzen. Man fand offensiv nicht ins Spiel und lag somit bereits nach 14 Minuten mit 7:1 zurück. Ab der 15 Minute kam man jedoch besser ins Spiel. Man spielte sich im Angriff weiterhin gute Chancen heraus, konnte diese nun auch verwerten und kam immer näher heran. Somit ging es mit einem 16:14 in die Halbzeitpause.
 
Abteilungshauptversammlung TSG-Schwimmabteilung 2022
Schwimmen
Geschrieben von: Schwimmabteilung Redaktion   

Einladung


Abteilungshauptversammlung


TSG-Schwimmabteilung


Mittwoch, 05.10.2022


um 20:00Uhr


in der TSG-Stadiongaststätte (Nebenzimmer)


Tagesordnung:


   1.Jahresbericht 2021

   2.Kassenbericht

   3.Entlastung

   4.Wahlen

   5.Verschiedenes


gez.:

Gaby Häußler

Abteilungsleitung

 
Männer 1 – 17.09.2022: TSG Giengen verliert Auftaktspiel in der Bezirksliga
Handball
Geschrieben von: JR   
TSG Giengen – SG Kuchen-Gingen 25:36 (11:15)
 
Nach der langen Vorbereitung ging es am Abend des 17.09.2022 endlich los. Zum Auftaktspiel in der Bezirksliga war die SG-Kuchen-Gingen zu Gast in der Schwagehalle. Dies war der erste Gradmesser der zeigen sollte, wo man sich tatsächlich leistungstechnische befindet.
 
Doch von Anfang an kam Giengen nicht wirklich gut ins Spiel. Zwar verteidigte man mit viel Engagement, doch ließ man von Beginn an zahlreiche Chancen im Angriff liegen. Die Gäste nutzen dies für eigene Torerfolge, vor allem auch aus der ersten Weller heraus und konnten so von Anfang an die Führung im Spiel übernehmen. Es dauerte bis zur 21. Spielminute, bis die Hausherren es schafften sich für die gute Abwehrleistung durch eigene Konter und konsequente Angriffe zu belohnen. So konnte der Rückstand durch einen 4:0 lauf bis auf 11:12 verkürzt werden. Doch gegen Ende der ersten Hälfte schwand auch die Konzentration wieder, was Kuchen-Gingen dazu verhalf doch mit 11:15 in die Kabine zu gehen.
 
Hauptversammlung der Turnabteilung am 14.10.2022 um 20:00 Uhr
Turnen
Geschrieben von: Christine Löffler   

Liebe Mitglieder und Freunde der Turnabteilung,

um das Jahr 2021 zu einem guten Abschluss zu bringen, laden wir hiermit alle herzlich ein zur:

Hauptversammlung der Turnabteilung

am Freitag, den 14. Oktober 2022 um 20:00 Uhr

in der Stadion-Gaststätte

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Berichte

- Abteilungsleiter

- Turnrat

- Fachwarte Wettkampf Gerätturnen weiblich / Jazz Dance / Rhythmik / Kinderturnen

- Kassenwart

- Kassenprüfer

3. Entlastung von Abteilungsleitung und Kassenwarten

4. Verschiedenes

 
Jahreshauptversammlung am 7.Oktober 2022
Termine
Geschrieben von: Geschäftsstelle   

Einladung

zur 160. Jahreshauptversammlung der TSG Giengen 1861 e.V.

laden wir alle Mitglieder

am Freitag, den 7. Oktober 2022 um 20 Uhr

in die TSG Vereinshalle ein.

Tagesordnung:         1. Begrüßung

      2. Berichte:        - der Vorstandschaft

              - Finanzen

              - Kassenprüfung

              - der Abteilungen und Ressorts

      3. Grußworte

      4. Entlastungen

      5. Wahlen

      6. Ehrungen

      7. Anträge

      8. Schlusswort des Vorsitzenden

 

Anträge für die Jahreshauptversammlung müssen in schriftlicher Form mit Begründung 8 Tage vorher beim 1. Vorsitzenden Stefan Briel, c/o Geschäftsstelle, Heidenheimer Straße 49, 89537 Giengen, eingereicht werden.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme vorher telefonisch (07322-8418) oder per Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) bis zum 06.10.2022 in der TSG Geschäftsstelle an.

 

Stefan Briel

1. Vorsitzender der Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz

 
Erfolgreiche Teilnahme der TSG-Schwimmerinnen bei den Masters-Europameisterschaften in Rom/Italien
Schwimmen
Geschrieben von: Schwimmen   

5150 Sportlerinnen und Sportler aus 38 Nationen haben an den diesjährigen European Master-Championship in Rom teilgenommen. Unter den knapp 3300 Schwimmerinnen und Schwimmern waren auch drei TSG-Schwimmerinnen vertreten, die den Verein, die Stadt und nicht zuletzt Deutschland vertreten haben.


Für Helga Reiser und Gaby Häußler war dies und die Tatsache, in dem Bad an den Start zu gehen in dem zuvor die Profis geschwommen sind, ein ganz besonderes Erlebnis.

Helga Reiser ist in der AK 70 über 100m Brust hauchdünn am Podestplatz vorbei geschwommen und erschwamm sich in einer hervorragenden Zeit den vierten Platz. Komplettiert hat sie ihren Erfolg mit jeweils dem fünften Platz über 50m Brust und 50m Freistil.

Die stolze Trainerin, Gaby Häußler, reihte sich in der stark besetzten AK 55 im europäischen Mittelfeld ein. Über 50m Rücken erschwamm sie sich den 16.Platz und komplettierte dieses aus Giengener Sicht ebenfalls sehr gute Ergebnis mit dem 18. Platz über 50m Freistil.

Corinna Neudecker hat bis kurz vor ihrem Start gehofft, konnte allerdings verletzungsbedingt nicht starten.

 

Weiterlesen...
EM Rom web

 
Jugend Vereinsmeisterschaften am 4 und 5 August
Tennis
Geschrieben von: Dieter Steier   

Jugend Vereinsmeisterschaften am 04 und 05. August

Treffpunkt: 9:00

Ort: TC Anlage

Konkurenzen: alle

Anmeldung: E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bitte sagt euren Eltern, dass Ich Hilfe benötige für Turnierleitung, Grillen, Kuchenspenden uvm… Meldet euch bitte per Whats App bei Thomas Maier

 
Meisterschaft der TSG Tennis Jugend
Tennis
Geschrieben von: Dieter Steier   

TA TSG Giengen, KIDs-Cup U12 1

Mannschaftsführer
Günter FähndrichWeiterlesen...
Die Mannschaft von Mannschaftführer Günter Fähndrich hat sich in 4 Begengungen in einem Kopf an Kopf Rennen gegen Waldhausen mit 2 mehr gewonnen Spielen durchgesetzt. Wir beglückwünschen den Spielern und Trainern zur Meisterschaft!
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 5 von 133

Mit freundlicher Unterstützung von:

Steiff GmbH Giengen Honold AOK
Andys Fahrschule Brenztal Immobilien KfZ Bosch Bikorado Einhorn Energie
Bosch Brauerei Bad Haas Hauff Technik Maler Herrmann Versicherungen Hommel
Schreiner Maier MS Bau Mulfinger Automobile Elektro Mueller Muenchner Hyp
MTZ Giengen Oberhansl Lobinger Hotels TypePrint Digital proraum
RuV Versicherungen Roland Weiss Trisport Volksbank Brenztal Wawrzinek
Weichert Yannis

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz