Unterstützt die TSG bei jedem Amazon-Einkauf

Social Networks


Unsere Facebook-Seite

Unsere Google Plus-Seite

Folge uns auf Twitter

foursquarefe0674a4

Login Formular



Home

Kommende Vereinstermine

 
7. Stadtlauf 2017
Leichtathletik
Geschrieben von: Stadtlauf-Team   

Anmeldung Schulen / Firmen / Feuerwehr

https://www.sas-online.net/eventportal/index.php?eID=81

Anmeldung Vereine / Hobbyläufer

https://www.sas-online.net/eventportal/index.php?eID=82

Weiterlesen...
Stadtlauf 2017

Veranstalter: TSG Giengen 1861 e.v. / Abteilung Ski/Leichtathletik in Kooperation mit der Stadt Giengen

Datum: Sonntag 08.Oktober 2017

Wettkampfort: Giengener Innenstadt

Start und Ziel an der Schranne. Die Strecke führt größtenteils über geteerte Wege.

 
Ländervergleichskampf
Leichtathletik
Geschrieben von: Ralf Kolb   

Weiterlesen...
Ländervergleichskampf
Ländervergleichswettkampf zwischen Württemberg, Hessen und Bayern in Vöhringen

Am 16.09.17 fand in Vöhringen der Ländervergleichswettkampf der U16 Leichtathleten zwischen Württemberg, Hessen und Bayern statt. Aus dem Landkreis Heidenheim waren die beiden Sportler Julian Linse (Hammerwurf) aus Dischingen und der Mittelstreckenläufer Malte Kolb von der TSG Giengen am Start. Üblicherweise werden zu diesem Prestigewettkampf die aktuell besten Sportler Ihrer jeweiligen Disziplin nominiert.

 
Männer 1 – 23.09.2017: TSG Giengen startet mit einer bitteren Niederlage in die neue Saison
Handball
Geschrieben von: Jochen Renelt   
Weiterlesen...
Männer 1
TSG Giengen – 1. Heubacher Handballverein 2 29:31 (14:16)
 
Nach einer langen Vorbereitung, war es nun endlich wieder soweit. Am Samstag den 23.09.2017 startet die neue Saison, mit einem Heimspiel gegen den 1. Heubacher Handballverein 2. Die Marschrichtung war klar, man wollte sich mit einem Auftaktsieg für die guten Leistungen in der Vorbereitung belohnen.
Das Spiel startete recht ausgeglichen. Von Beginn an konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzten. Die Gastgeber starteten mit einer konsequenten, hart spielenden Abwehr. Dennoch gelang es den Gästen immer wieder eine Lücke zu finden, wodurch sie zu einem Torabschluss gekommen sind. Gegen Mitte der ersten Hälfte schaffte es der 1.HHV 2 die immer häufiger die technischen Fehler und Schwächen im Abschluss der TSG Giengen auszunutzen. So konnte sie sich mit der Zeit immer weiter absetzten. Damit stand es in der 15. Minute bereits 7:10. Von diesem Rückstand ließ sich Giengen jedoch nicht beeindruckten und schaffte es durch eine geschlossene Mannschaftsleistung zweimal im Laufe der ersten Hälfte wieder zum Ausgleich. Dennoch musste man kurz von der Pausensirene noch zwei Gegentreffen hinnehmen, wodurch man mit einem Rückstand von 14:16 in die Pause ging.
 
FSG2 – 23.09.2017: Sieg zum Auftakt
Handball
Geschrieben von: Sophia Schmid   
Weiterlesen...
FSG2
FSG Giengen-Brenz 2 – Heubacher HV 18:9 (7:4)
 
Die neugegründete FSG2 konnte sich am vergangenen Samstag bei ihrem Saisonstart gegen die Gäste des Heubacher HV durchsetzen und feierte zum Auftakt einen 18:9 Sieg.
Die Damen der FSG benötigten einige Zeit um in das Spiel hineinzufinden. Die Abwehr stand zu Beginn bereits recht gut, jedoch konnten die Torchancen nicht verwandelt werden. So fiel das 1:0 erst in der vierten Spielminute. Danach kam die FSG besser ins Spiel und konnte sich mit 6:1 absetzen. Leider traf der Ball ein ums andere Mal nur den Torpfosten und die Gegner konnten auf 7:4 verkürzen. Bei diesem Stand wurden auch die Seiten gewechselt.
 
Schnuppertage KiSS Giengen
KiSS Giengen
Geschrieben von: BG   

Zum Start ins neue KiSS Jahr veranstaltet die KiSS Giengen wieder Schnupperveranstaltungen. Diesmal aufgeteilt auf zwei Schnuppertage.

 

Weiterlesen...
Schnuppertage 2017

Für unsere ganz „Kleinen“, Kinder von 3 bis 36 Monate: Samstag, 30. September von 10.00 bis 12.00 Uhr in der TSG Halle

Für unsere kleinen Kinder, 3 bis 10 Jahre, Sonntag, der 8. Oktober von 10.00 – 13.00 Uhr in der Schwagehalle.

Kommen Sie an diesen Tagen in die Halle! Die Kinder können...

 
Volleyball Camp 2017
KiSS Giengen
Geschrieben von: BG   

Volleyball Camp 2017

 

Die TSG Giengen bietet in den Herbstferien vom 2. bis 4. November ein Volleyballcamp für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren an.

Das Camp wird von lizenzierten und erfahrenen Volleyball Trainern, wie Gasttrainer Frieder Henne, geleitet und findet Donnerstag bis Samstag jeweils von 9-16 Uhr statt. Wahlweise kann Ihr Kind auch nur halbtags am Camp teilnehmen und

 
KiSS Pampersliga Bericht
KiSS Giengen
Geschrieben von: BG   

 

Weiterlesen...
Action in der Pampersliga

Auch heute fanden sich, wie jeden Montag, die Eltern der Pampersliga-Kinder wieder in der TSG Halle ein. Während die Kids damit beschäftigt waren, den Parkour aus Schaumstoffteilen, sowie die Mattenrutsche und den "fliegenden Teppich" zu erkunden, konnten sich die Eltern über die Geschehnisse des Wochenendes austauschen oder einfach mal ihren Kindern beim toben zusehen. 

Nachdem die Gruppen zu Beginn des neuen Schuljahres noch eher klein waren, füllen sich so langsam aber sicher die Plätze. Allerdings gibt es noch einige wenige freie Plätze in den Pampersliga-Gruppen.

 

Die Pampersliga ist momentan in drei unterschiedliche Gruppenzeiten gegliedert,

 
FCH-Profis „Titsch“ und Marnon Busch zu Gast bei den TSG-Bambinis
Fußball
Geschrieben von: Mathias Ostertag   

Das war natürlich ein Highlight, wie man es nicht alle Tage hat: am Freitag überraschten die beiden Profis des Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim, Marcel Titsch-Rivero und Marnon Busch, mit ihrem Trainingsbesuch nicht nur die jüngsten Kicker der TSG Giengen, sondern auch so manchen anderen Gast im Stadion auf dem Schießberg. Und die beiden FCHler, die von Anna-Lena Fotiadis (einer Giengenerin, die beim FCH in der Presse- und Marketingabteilung arbeitet) begleitet wurden, ließen sich trotz der schweren Auswärtspartie am Sonntag beim VfL Bochum nicht lange bitten und nahmen spontan jeweils als Teamkapitäne am Abschlusskick der Bambinis teil. Im Anschluss gab es dann noch viel Zeit für Fragen der Vier- bis Sechsjährigen (und der ebenfalls daran teilnehmenden F-Jugend-Fußballer) an die beiden FCHler, haufenweise Autogramme und Fotos fürs Familienalbum. Zum Dank für den Besuch überreichte Jugendleiter Roland Weiss den beiden Fußballprofis noch ein „Siegerle“ (ein isotonisches Sportgetränk) – damit auch der FCH bald wieder in die Erfolgsspur zurückkehren kann.

 
Handball: Gesamtspielplan im ''Google Kalender''
Handball
Geschrieben von: JK   

Weiterlesen...
Gesamtspielplan
Der Gesamtspielplan aller TSG Giengen / FSG Giengen-Brenz Teams ist nun in den Kalender auf unserer Homepage eingepflegt.

Falls sich jemand die Spielpläne in seinen privaten Google-Kalender laden möchte: einfach entsprechende '' *.csv Datei '' aus dem Anhang herunterladen und in den eigenen Google-Kalender ''importieren''.

 

 
wJD – 17.09.2017: Niederlage nach guter ertsen Hälfte
Handball
Geschrieben von: Svenja Wiegandt   
Weiterlesen...
wJD
TV Steinheim – TSG Giengen 14:5 (5:5)
 
Am 17.09.2017 war es endlich soweit. Die weibliche D-Jugend hatte ihr erstes Spiel der Saison 2017/2018. Der Gegner war die D-Jugend des TV Steinheims, mit ihren groß gewachsenen Spielerinnen.
Den Mädchen war die Aufregung vor dem ersten Spiel auf dem großen Feld in der anzumerken.  Die ersten 20 Minuten verliefen ausgeglichen. Nach ein paar Minuten und Angriffen war die TSG im Spiel und durch gute Aktionen im Angriff war der Halbzeitstand von 5:5 für alle zufriedenstellend.
 
TSG unterliegt Niederstotzingen im Spitzenspiel mit 1:3
Fußball
Geschrieben von: Mathias Ostertag   

Alles war angerichtet für ein Spitzenspiel am Sonntag auf dem Schießberg. Allein das Endergebnis macht auf Giengener Seite keinen zufrieden. Gegen den TSV Niederstotzingen gab es auf heimischem Platz ein 1:3.

Mit einem weiteren Sieg im vierten Spiel der Saison wäre es ein perfekter Rundenstart in die Kreisliga B5 gewesen, so mussten die Fußballer der TSG Giengen einen ersten Rückschlag hinnehmen. Die 1:3-Niederlage ist weitgehend verdient, weil Niederstotzingen in den entscheidenden Momenten immer etwas wacher war.

Die erste Hiobsbotschaft kam schon früh im Spiel: Mittelfeldstratege Kevin Jander musste schon nach sieben Minuten wieder vom Platz, seit Wochen hat er Leistenprobleme. Dennoch konnte die TSG in der elften Minute in Führung gehen:

 
Start in die Hallenbadsaison
Schwimmen
Geschrieben von: Denis Schwager   

Die Gruppen des Allgemeinschwimmens und des Anfängerschwimmens beginnen mit dem Übungsbetrieb an folgenden Tagen:

 

Allgemeinschwimmen:

Voraussetzung für die Teilnahme ist das Schwimmabzeichen in Bronze (Freischwimmer)

Mittwoch, 28.09.2017

16:15 Uhr bis 18:00 Uhr

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Einlass: 16:15 Uhr bzw. 16:55 Uhr

 

Anfängerschwimmen:

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. möglich.

Montag, 09.10.2017

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Dienstag, 10.10.2017

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Einlass: Jeweils um 16:55 Uhr

 

Weitere Informationen können Sie gerne der Homepage www.tsg-giengen.de entnehmen oder sich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. an uns wenden.

 
mJA – 17.09.2017: Guter Saisonstart durch starke Kollektivleistung
Handball
Geschrieben von: Ridvan Arman   
Weiterlesen...
mJA
TV Altenstadt - TSG Giengen 34:44 (16:23)
 
Zum Saisonauftakt war unsere männliche Jugend A zu Gast beim TV Altenstadt. Die Mannschaft von Trainerduo Geyer/Fischer wollte den Saisonstart mit 2 Punkten am frühen Sonntagmittag erfolgreich gestalten.
Von Anfang an startete man gut ins Spiel und konnte sich schließlich mit ein paar Toren absetzten. Konzentriert spielten unsere Jungs eine solide Abwehr, was dazu verhalf sich einen immer größeren Vorsprung herauszuspielen. Mit einem Spielstand von 16:23 wurde das Spiel zur Halbzeit abgepfiffen.
 
Säuglingsliga startet ab 06.10.
KiSS Giengen
Geschrieben von: Jürgen Maaßmann   

Säuglingsliga + Mutter Fit starten ab 06.10. 

Nicht nur die ersten Bewegungungsreize für Ihr Baby, sondern auch gezieltes Aufbau-Training für die Mutter!

Ihr Baby ist zwischen 3 und 7 Monaten alt und gerade dabei, die Welt zu entdecken? Unsere Säuglingsliga steht unter dem Motto: „Babys in Bewegung – mit allen Sinnen! Wir wollen die individuelle Entwicklung des Babys begleiten und unterstützen. Auf spielerische Weise geben wir verschiedene Bewegungs- und Sinnesanregungen.

Weiterlesen...
Säuglingsliga Start am 06.10.17

 

  • Ihr Baby macht mit allen Sinnen neue Erfahrungen!
  • Ihr Baby kommt in Kontakt mit gleichaltrigen Kindern!
  • Ihr Baby trainiert seine Motorik!
  • Ihr Baby hat Zeit zum Ausprobieren!
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 83

Mit freundlicher Unterstützung im Jubiläumsjahr von:

Römer und Kollegen Autohaus Kaufmann Bosch Kfz-Sachverständige Extra Computer
Kanzlei Scheu Wöhrle Kreissparkasse Heidenheim Leibersberger Fahrschule Müeller
Plastikbecher Krings Rosenfeld Steuerberater Schaupp Schlüssel Giengen
Volksbank Brenztal Weber Haustechnik Wirth  

© Turn- und Sportgemeinde 1861 e.V. Giengen/Brenz | Designed by Marvin Scharle, 2011.